"Downhill-Roller.DE - Alle Informationen rund um den Downhill-Roller-Sport"

"If you can control it, you aren’t fast enough"

Downhill-Roller die perfekte Symbiose:

Downhillroller sind eine Kombination aus zwei verschiedenen Spezialgebieten:

Dem Downhill-Sport, der sich durch rasante und adrenalin-reiche Fahrten auszeichnet und sich überall dort wiederfinden lässt, wo es mit mehr oder weniger Prozent Gefälle bergab geht. Sowie der Roller-Szene, die Fahrrädern ihrer Pedale, Gangschaltung und Antriebsketten beraubt und sich alternativ durch Zugtiere (z.B. Hunde ) oder Antreten fortbewegt.

Downhill passt also ideal zum Roller. Das natürliche Gefälle der Landschaft sorgt für die nötige Geschwindigkeit des Downhill-Rollers.

Für geraden Straßen sind Downhillroller dagegen weniger geeignet. Die besonders hohen Trittbretter sind unabdingbar für den Spaß im Gelände, sorgen aber für erhöhten Kraftaufwand beim Anschieben.

downhill-roller.de_koga-bergmoench_a016

GD Star Rating
loading...

Hohe Anforderungen an Bremsen, Federung, Rahmen & Felgen:

Einen handelsüblichen Roller aus dem Baumarkt zum Downhillroller umzufunktionieren, ist keine gute Idee, besser gesagt sogar lebensgefährlich.

Im Downhill-Bereich gelten stark erhöhte Anforderungen an die Belastbarkeit und Zuverlässigkeit.

Deshalb sind entsprechende Downhill-Roller mit hochwertigen Bauteilen ausgestattet. Starke Gefälle in Kombination mit hohen Geschwindigkeiten machen ausreichend dimensionierte Scheibenbremsen unabdingbar. Fahrten mit dem Bergroller im Gelände fordern eine effektive Federung und einen stabilen Rahmen, der einer rauen Behandlung standhält. Robuste Felgen und traktionsstarke Reifen runden das Gesamtpacket ab.

GD Star Rating
loading...

Verschiedene Downhill-Roller-Konzepte:

Im Feld der Downhill-Roller- Konzepte finden sich verschiedene Innovationen, um den Berg optimal zu bezwingen.

So gibt es von besonders breiten bis unterschiedlich großen Reifen auf Vorder- und Hinterachse, auch Abweichungen bei der Konstruktion des Rahmens.

Der „“ und „“ lassen sich als zusätzliche Option mit einer Zughalterung für Hunde ausstatten.

Der „Koga Bergmönch“ kann innerhalb weniger Handgriffe sogar in einen Rucksack zum bequemen Anstieg verwandelt werden.
Zur einfachen Übersicht steht Ihnen hier ein Vergleich aller Downhill-Roller zur Verfügung:

Downhill-Roller-Vergleich

 

GD Star Rating
loading...